Ich heiße Petra Umseher, bin 1962 geboren und wohne in Heuweiler bei Freiburg im Breisgau.

Mit dem Kartenlegen fing ich an als ich in einer schweren Lebenskrise war. Zunächst lies ich mich von einer Astrologin beraten, da ich schon immer den Hang zum mystischen und zu den nicht greifbaren Energien hatte. Nur habe ich diese mystische Seite zuvor in mir nie gelebt, denn sowas war ja alles Humbug und Quatsch.....jibbet nich....feddisch!

Doch wurde ich irgendwann eines besseren belehrt, ich lernte immer mehr Menschen kennen die sich auch mit der Spiritualität und dem Kartenlegen befasst haben. So begann für mich ein langer Weg der Selbstheilung mit Hilfe Gleichgesinnter.

Ich lernte immer mehr über die Bildersprache. Ob in Karten, in Träumen oder Meditationen, Bilder sind Bilder.

Natürlich besteht auch die Gefahr sich nur noch von den Karten leiten zu lassen, trifft keine eigenen Entscheidungen mehr und wird fast süchtig danach, aber das gibt sich sehr schnell wieder, denn je abhängiger man davon wird, desto mehr werden die Bilder wirr und unrealistisch, sie veräppeln einen regelrecht, weil man sich dadurch selbst verliert bzw. den Boden unter den Füßen verliert. Somit kommt man relativ schnell wieder auf den Boden der Tatsachen und ich denke, dass die meisten Kartenleger ähnliches erlebt haben. Mit Karten umzugehen will eben auch gelernt sein und wenn man soweit ist, sind sie wirklich ein treuer und guter Ratgeber.

Das Kartenlegen ist zum Teil sehr verpöhnt, was mich auch nicht wundert, denn es gibt in der Tat genug Scharlatane die einen abzocken und man nicht wirklich zufrieden ist. Allerdings kommt sowas in jeder Berufssparte vor, nur beim Kartenlegen ist man skeptischer, weil es eben etwas geheimnisvolles und nichts greifbares ist.

Für mich ist es wichtig zu helfen und so eine Art Lebensbegleiterin zu sein, damit man wieder nach vorne schauen kann und auf dem richtigen Weg weitergeht. Es gibt für so ziemlich alles eine Lösung, wenn man offen dafür ist und sich auch traut bei sich selbst zu schauen und entsprechend zu handeln. Fehler machen wir alle, nur sind wir immer sehr dazu geneigt die Fehler bei anderen zu suchen, statt bei sich selbst. Wobei ich garnicht weiß, ob es wirklich Fehler sind, denn aus allen Fehlern lernen und reifen wir. Auch ich mache immer wieder Fehler, ob mit oder ohne Karten, aber ich bin und bleibe eben auch Mensch.

 

PS: Wer mich lieber über Facebook kontaktieren möchte......auch da bin ich unter Spirit OfCards zu finden. Bitte die Schreibweise beachten, OfCards wird zusammen geschrieben.

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!